Dienstag, 25. Juli 2017

...minzig oder fruchtig

.....auf jeden Fall ist dieses kleine TicTac-Büchlein eine ganz süße Idee, die ich
hier gefunden habe und so habe ich mal ein paar zur Probe gebastelt.
Eine tolle Idee, vorallem auch für die Resteverarbeitung und an dieser
Stelle vielen Dank für die Anregung.

Ich habe die Maße von Sam übernommen, d.h. einen Zuschnitt für das Büchlein
in 10,5 x 7,0 cm und falzen bei 4,5 und 6,0 cm.
Für den Streifen habe ich Karton in 17,5 x 2,0 cm zugeschnitten.





Vielleicht habt Ihr Lust, diese süße Idee nachzubasteln.
Der Text-Stempel ist, glaube ich, ein älteres Exemplar von
bettys creations

Viele Grüße
bastelbienchen

Freitag, 21. Juli 2017

...schnelles gelbes Goodie

Dieses kleine Goodie ist recht schnell gemacht.
Ich habe dafür ein Oval aus dem Crealies-Set Nr. 51 verwendet.
Damit stanze ich die Einsteck-Öffnung für den Schoki-Keks und auch das Etikett.







 Mit ein paar gestanzten Blümchen verziert, die ovalen Etiketten bestempelt mit
"Süße Grüße-Stempel" von bettys creations oder anderen kleinen Sprüchen
und fertig sind ein paar kleine Goodies.



Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachbasteln und
viele Grüße
bastelbienchen

Mittwoch, 19. Juli 2017

Hochzeitskarten

......ich brauchte neue Hochzeitskarten und so habe ich gleich ein paar mehr gebastelt,
so ist meine Vorratskiste wieder bestückt. 
Die Texte habe im am PC erstellt und ausgedruckt, da ich keine Hochzeitspaar-Stanze besitze,
habe ich mich auf gestanzte Herzen, Sektglas und Ringe beschränkt.

Das schöne MajaDesign-Papier nehme ich für diesen Anlass immer wieder gerne.
Das Designpapier habe ich mit der Crealies-Stanze geteilt, die gestanzte
Zweig-Ecke ist eine alte Stanzform von MemoryBox aus meinem Fundus.

Den Umschlag habe ich mit dem EnvelopePunch Board gemacht und
auch mit Herzen und einer Schleife verziert, die Karte ist im Format A5.


Der Prägefolder mit den Herzen ist ein schöner Hintergrund für diese Karte.


....nochmal der Prägefolder mit den Herzen und ein schöner
Ornamentrahmen von MemoryBox (leider ausverkauft), dazu die Ringe von Marianne Design.
Den quadratischen Umschlag habe ich wieder mit dem EnvelopePunch Board gemacht,
das Herz hält die Einsteck-Klappe vom Umschlag.


....und noch eine recht schlicht gehaltene Karte mit geprägtem Herz-Hintergrund.


Viele Grüße
bastelbienchen

Mittwoch, 12. Juli 2017

Haftnotizblock-Set

Heute habe ich ein Haftnotizblock-Set mit Stift bei meinem Kaffeeröster um die Ecke entdeckt und
da ich ein kleines Geschenk zum Geburtstag brauche, habe ich eine Hülle für das Set gebastelt.
So ist es hübsch verpackt und kann bald auf die Reise gehen.

Da mich die Original-Verpackung des Set an meine Layered-Stempel erinnert haben,
habe ich die Geschenkverpackung mit den Rose-Layered-Stempeln aufgehübscht.





Die Rosen und Blätter habe ich in der Layered-Technik gestempelt, dann ausgeschnitten
und mit dem "Collall Siliconen 3D Kitt" aufgeklebt, so bekommt man einen
schönen 3D-Effekt.





Viele Grüße
bastelbienchen

Dienstag, 11. Juli 2017

Taler für die Urlaubskasse

Taler für die Urlaubskasse kann man immer gut
gebrauchen und so ist dieses kleine Set entstanden.


Das Set besteht aus einer Karte und dem Reisekoffer.




            Die Schriftfähnchen habe ich am PC erstellt, ausgedruckt und dann zugeschnitten.


                  In dem kleinen Reisekoffer sind ein paar Taler für einen entspannten Urlaub.
Der Koffer ist ca. 7,5 cm breit, ca. 7,0 cm hoch (mit Griffen) und ca. 3,0 cm in der Tiefe.




Viele Grüße und viel Spaß beim Nacharbeiten
bastelbienchen

Materialinfo:
weißer, brauner und roter Karton
Silberkarton für Kofferverschlüsse und Ecken


Freitag, 7. Juli 2017

Trauerkarten

...müssen leider auch manchmal sein.









                                 

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende
viele Grüße
bastelbienchen

Materialinfo:
Prägefolder
ZIG 2-Way-GluePen Fine
Fab Foil Silver

Baum-Stempel von bettys-creations
....der Text-Stempel auf der Karte ist, glaube ich, auch von Betty,
fragt einfach mal nach bei ihr.

Dienstag, 4. Juli 2017

Gold oder Silber

...oder doch lieber Kupfer oder IceBlue?
In den nächsten Tagen treffen die Fab Foil Transferfolien von WOW im Shop ein.


Ich habe schon mal ein bischen getestet und mich für Gold entschieden.
                   Dafür habe ich mit der "Stanzform von Herzen" meinen Schriftzug ausgestanzt:




 Auf den ausgestanzten Schriftzug habe ich mit dem ZIG 2-Wege-Glue ein paar
Akzente gesetzt ......


 .....jetzt kommt die Gold-Transferfolie drauf und wird festgerubbelt am Kleber.


 ....das mache ich jetzt stückweise, bis mir mein Schriftzug gefällt.




...mein Schriftzug ist jetzt mit goldenen Akzenten versehen und
kann weiterverarbeitet werden. 


Und nun habe ich gleich noch ein paar Beispiele für Euch.





                      Bei dieser Karte habe ich einen "Prägefolder" benutzt und dann die geprägten
                               Stellen mit dem Klebestift und der Goldfolie bearbeitet.



Ich hoffe, mein kleiner Tipp war hilfreich und ich
wünsche Euch viel Spaß beim Nachwerkeln.

Viele Grüße
bastelbienchen